Interview

18. Februar 2020

Yannic im Seidenberg im Club der 1.000er

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Besonderes Spiel für den Verteidiger vom EHC Red Bull München / Vor dem Spiel wurde Seidenberg für sein 1.000 DEL-Spiel geehrt

Klar, er war nervös. Schließlich war es kein Spiel wie jedes andere. Yannic Seidenberg absolvierte beim 2:1-Erfolg in der SAP Arena bei den Adler Mannheim sein 1.000 DEL-Spiel. Damit ist er im Club der 1.000er, gemeinsam mit Mirko Lüdemann, Daniel Kreutzer, Niki Mondt, Patrick Köppchen und Sebastian Furchner. Mit einem breiten Grinsen nahm er die Glückwünsche von DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke, Adler Mannheim-Chef Matthias Binder sowie den 13.000 Zuschauern entgegen.

Noch vor dem Spiel hat das DEL-Team mit Yannic Seidenberg exklusiv und ausführlich gesprochen.

12298 Yannic Seidenberg vor seinem 1.000. DEL-Spiel im Interview