Vertragsverlängerung

29. November 2017

Wild Wings verlängern mit Keeper Dustin Strahlmeier

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

 „Dustin spielt eine bislang überragende Saison und hat das Vertrauen, das wir in ihn vor der Saison gesetzt haben mehr als zurückgezahlt. Nicht nur seine tollen Leistungen auf dem Eis, sondern auch seine hohe Trainingsmoral und seine Einstellung sind immer top“, erklärt Jürgen Rumrich.

Der Manager der Schwenninger Wild Wings Jürgen Rumrich treibt die Kaderplanungen für die kommende DEL-Saison weiter voran. Nach Mirko Sacher, der am vergangenen Mittwoch seinen Vertrag in Schwenningen verlängerte, hat ein weiterer wichtiger Spieler seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag gesetzt.

Torhüter Dustin Strahlmeier wird auch in der kommenden Saison das Trikot der Wild Wings tragen und verlängerte seinen Vertrag für die Saison 2018/19. „Dustin spielt eine bislang überragende Saison und hat das Vertrauen, das wir in ihn vor der Saison gesetzt haben mehr als zurückgezahlt. Nicht nur seine tollen Leistungen auf dem Eis, sondern auch seine hohe Trainingsmoral und seine Einstellung sind immer top“, erklärt Jürgen Rumrich.

Und weiter: „Wir freuen uns, dass er auch in der kommenden Saison bei uns zwischen den Pfosten stehen wird. Dustin ist nicht nur ein toller Sportler, sondern auch ein toller Mensch, der auch wichtig für uns in der Kabine ist.“  

Der 25-Jährige absolvierte 22 Spiele in dieser Spielzeit für Schwenningen und zählt mit einer Fangquote von 93,3% zu den Top-Torhütern der Deutschen Eishockey Liga.