International

19. Mai 2019

USA nach Sieg gegen Deutschland im Viertelfinale, Russland bleibt makellos

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Deutschland unterliegt USA / Russland besiegt Schweiz / Finnland schlägt Frankreich / Tschechien deklassiert Österreich 

Spieltag Zehn: Durch den 3:1 Sieg der USA gegen Deutschland stehen die Viertelfinalteilnehmer in Gruppe A fest. Neben den USA haben sich Deutschland, Kanada und Finnland für die Runde der letzten acht qualifiziert. Die Nordeuropäer bleiben durch den 3:0 Erfolg gegen Frankreich auf Platz eins. In Gruppe B ist Russland nach dem 3:0 gegen die Schweiz weiterhin mit voller Punkteausbeute erster. Tschechien schlug Österreich deutlich mit 8:0 und bleibt auf Rang zwei. Österreich ist wie Italien noch ohne Punkte und spielt am Montag im direkten Duell gegen das Nachbarland um den Nicht-Abstieg.