Vertragsverlängerung

29. Dezember 2017

Urbas hält Pinguins die Treue

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Bremerhaven verlängert Vertrag mit slowenischem Nationalspieler

Nach den Weiterverpflichtungen von Thomas Pöpperle und Jaroslav Hübl der nächste Schlüsselspieler seinen Vertrag in Bremerhaven verlängert: Der slowenische Nationalspieler Jan Urbas wird auch in der Saison 2018/19 für die Seestädter aufs Eis gehen. Der 28 Jahre alte Angreifer sagte: „Bei allen Facetten die der Profisport mit sich bringt, hat für mich ein familiäres Umfeld einen sehr hohen Stellenwert. Hier in Bremerhaven habe ich alles gefunden, was für mich persönlich wichtig ist. Sportliche Herausforderung und Verantwortung sowie ein idealer Platz, um mit seiner Familie zu leben. Mehr Argumente waren für meine Entscheidung nicht notwendig.“

Urbas war zu Saisonbeginn als absoluter Wunschspieler der Offiziellen an den Bremerhavener Wilhelm-Kaisen-Platz gewechselt und ist 14 Toren und 13 Vorlagen derzeit Topscorer der Pinguins. Trainer Thomas Popiesch: „Jan ist groß, scheibensicher, schlittschuhläuferisch hervorragend ausgebildet und mit einem Riesenherz ausgestattet. Er soll der ersten Sturmreihe der Pinguins auch in der neuen Spielzeit die Gefährlichkeit verleihen, die notwendig ist, um in einer der stärksten Ligen Europas bestehen zu können.“