DEL

DEL-Eishockey auf ServusTV für 6,7 Millionen Haushalte/NHL-Eishockey in Servus Hockey Night KOMPAKT

Unitymedia hebt Grundverschlüsselung in NRW auf

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Gute Nachrichten für alle Eishockey-Fans: Der Kabelnetz-Betreiber Unitymedia KabelBW hat die Grundverschlüsselung in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg aufgehoben. Damit ist ServusTV, das die Spiele der Deutschen Eishockey Liga DEL live überträgt, nun für 6,7 Millionen Haushalte unverschlüsselt über Kabel zu empfangen.

Am heutigen Freitag produziert ServusTV für den Onlinepartner LAOLA1.tv die Übertragung des Spiels Straubing gegen Wolfsburg, live gestreamt ab 19.25 Uhr, auf www.laola1.tv.

„Servus Hockey Night KOMPAKT“ präsentiert ab 23 Uhr (Wdh. Samstag, 19. Januar, ab 08.20 Uhr) unter anderem Spielberichte vom Spitzenspiel in Hamburg gegen Tabellenführer Mannheim und von der Partie zwischen Straubing und Wolfsburg.  Außerdem portraitiert „Servus Hockey Night KOMPAKT“ den Wolfsburger Torjäger Tyler Haskins.

Ab sofort sendet ServusTV in der „Servus Hockey Night KOMPAKT“ auch Zusammenfassungen der Spiele der nordamerikanischen NHL vom Vortag.