IIHF U20 WM

27. Dezember 2019

U20-Nationalmannschaft startet Mission Klassenerhalt

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Starke Gegner in der Gruppenphase / Moritz Seider führt das Team als Kapitän an

Nach dem Aufstieg soll der Klassenerhalt folgen: Die U20 Nationalmannschaft des DEB startet in die IIHF World Junior Championship. Erst im letzten Kahr gelang dem Team von Coach Tobias Abstreiter der Aufstieg in die Top-Division. Die Aufgabe „Klassenerhalt“ könnte jedoch kaum schwerer sein. Zum Auftakt spielt die U20 am 27. Dezember um 19:00 Uhr gegen die USA. Magenta Sport zeigt alle Spiele mit Beteiligung Deutschlands und das Finale live.

In der Gruppenphase trifft das Team, das von Moritz Seider als Kapitän angeführt wird, auf die USA, Kanada, Russland und die tschechische Republik. Allesamt Mannschaften, die im Kampf um den Titel ein Wort mitreden werden. Um die K.o.-Phase zu erreichen, muss die Nationalmannschaft einen der ersten vier Plätze erreichen und der Klassenerhalt wäre automatisch gesichert. Andernfalls geht es gegen den Fünftplatzierten der zweiten Gruppe (Schweiz, Kasachstan, Slowakei, Finnland, Schweden) in einer „Best of three Serie“ in die Relegation.

Auf Auftaktgegner USA traf die deutsche Auswahl bereits in der Vorbereitung und unterlag mit 1:7. Jedoch hielt das Team die Partie lange offen und ging mit einem knappen 1:2 in den Schlussdurchgang.