Vertragsverlängerung

24. Oktober 2017

Taylor Aronson verlängert vorzeitig bei den Thomas Sabo Ice Tigers

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Sportdirektor Jiranek: „Wir freuen uns sehr darüber, dass Taylor ein weiteres Jahr bei uns bleibt. Er spielt bislang eine sehr gute Saison und ist schnell zu einem wichtigen Teil unseres Teams geworden“

Die THOMAS SABO Ice Tigers basteln nicht nur am Kader für die laufende Saison, sondern planen auch bereits für die Zukunft. Mit Taylor Aronson hat nun ein wichtiger Baustein des aktuellen Teams seinen Vertrag in Nürnberg vorzeitig um ein weiteres Jahr bis zum Ende der Saison 2018/19 verlängert.

Der 25-jährige Aronson war im Sommer vom KHL-Klub Lada Togliatti zu den THOMAS SABO Ice Tigers gewechselt und hat sich direkt zu einem Leistungsträger entwickelt. Mit drei Toren und sieben Assists aus 15 Spielen ist er punktbester Verteidiger der Ice Tigers und ligaweit auf dem sechsten Rang unter den Verteidigern.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass Taylor ein weiteres Jahr bei uns bleibt. Er spielt bislang eine sehr gute Saison und ist schnell zu einem wichtigen Teil unseres Teams geworden“, kommentierte Sportdirektor Martin Jiranek die Vertragsunterschrift des US-Amerikaners.