Verletzung

17. Oktober 2017

Stürmer Aubry fehlt Berlin bis zur Deutschland Cup-Pause

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Angreifer erlitt eine Fraktur am Finger bei der Auswärtsniederlage in Krefeld am vergangenen Sonntag

Die Eisbären Berlin müssen in den kommenden Wochen auf ihren Stürmer Loius-Marc Aubry verzichten. Wie der Hauptstadt-Club am Montagabend mitteilte, hat sich der Angreifer bei der 2:3-Auswärtsniederlage nach Penaltyscheißen am Sonntag in Krefeld am Finger (Fraktur) verletzt.

Aubry soll im Anschluss an die Deutschland Cup-Pause (10. – 12.11.2017) in Augsburg wieder mit dem Team trainieren können.