Transfer

28. Juni 2017

Straubing: Josh Nicholls wechselt nach Tschechien

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Mit der Bekanntgabe des Abgangs von Josh Nicholls sind bei den Gäubodenstädtern alle Personalien des Kaders 2016/2017 geklärt.

Der kanadische Angreifer schließt sich zur neuen Spielzeit dem tschechischen Erstligisten HC Vera Litvínov an. Josh Nicholls kam gegen Ende der letzten Saison nach Straubing und konnte bei sechs Hauptrundeneinsätzen ein Tor sowie drei Vorlagen auf seinem Scorerkonto verbuchen (2 Strafminuten). In den Playoffs stand der Rechtsschütze einmal im Kader von Trainer Larry Mitchell, blieb dabei aber ohne Punkt.

Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers, sagt: „Wir danken Josh für seinen Einsatz und wünschen im privat sowie beruflich nur das Beste.“ Mit der Bekanntgabe des Abgangs von Josh Nicholls sind bei den Gäubodenstädtern alle Personalien des Kaders 2016/2017 geklärt.

Nachfolgend der aktuelle Kaderstand:

Tor: Cody Brenner, Daniel Filimonow, Dimitri Pätzold und Sebastian Vogl.

Verteidigung: Austin Madaisky, Sam Klassen, Dylan Yeo, Colton Jobke, James Bettauer, Maury Edwards, Max Renner und Alexander Dotzler.

Angriff: Mike Hedden, Steven Zalewski, Mike Connolly, Jeremy Williams, Sandro Schönberger, Thomas Brandl, Adam Mitchell, Alexander Oblinger, Stefan Loibl, René Röthke und Kyle MacKinnon.