DEL

Die Schiedsrichter der Saison 2018/19

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

21 Schiedsrichter und 25 Linesmen leiten die Partien in der Deutschen Eishockey Liga

In der DEL sind in der Spielzeit 2018/19 aktuell 21 Schiedsrichter und 25 Linesmen im Einsatz. Seit dem 10. Januar sind die Unparteiischen mit Nummern ausgestattet. Demnach haben die Schiedsrichter die Zahlen bis 39 und die Linienschiedsrichter die Nummern ab 40 aufwärts. Die Nummer 1 wird bei den Schiedsrichtern nicht vergeben, da es keine „Nummer 1“ im Team der Spieloffiziellen gibt. Zudem wird die 99 nicht vergeben und mit Respekt vor Robert Müller ist auch die 80 gesperrt.

Sollten Schiedsrichter auf dem Eis stehen, die eine Nummer tragen, die nicht aufgeführt ist, handelt es sich um Austauschschiedsrichter aus dem Referee Exchange Programm der IIHF oder um Referees, die auf Einladung der DEL Partien leiten.

Schiedsrichter

Nummer Vorname Nachname
4 Flynn-Marek Falten
5 André Schrader
6 Lasse Kopitz
7 Marian Rohatsch
8 Volker Westhaus
9 Stephan Bauer
10 Gordon Schukies
11 Sirko Hunnius
12 Marc Iwert
13 Kevin Salewski
16 Daniel Piechaczek
18 Lukas Kohlmüller
19 Benjamin Hoppe
21 Christoffer Hurtik
22 Patrick Gogulla
23 Rainer Köttstorfer
24 Markus Schütz
25 Aleksi Rantala
26 Michael Klein
28 Jamie Koharski
30 Daniel Kannengießer

Linesmen

Nummer Vorname Nachname
55 Marcus Höfer
62 Maik Blankart
66 Julian Laudan
67 Jonas Merten
68 Jakub Klima
69 Tino Thönelt
70 Joep Leermakers
71 Denis Kyei-Nimako
72 Robert Schelewski
73 Gabriel Gaube
76 Nick Verbruggen
77 Nikolaj Ponomarjow
79 Andreas Kowert
83 David Tschirner
85 Kai Jürgens
86 Thomas Kalnik
87 Stefan Schusser
89 Jan-Christian Müller
90 Andreas Hofer
91 Tobias Schwenk
92 Kilian Hinterdobler
94 Patrick Laguzov
96 Wayne Gerth
97 Marius Wölzmüller
98 Maksim Cepik