Vertragsverlängerung

13. August

Roosters: Chad Costello bleibt

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

US-Amerikaner überzeugt die Verantwortlichen am Seilersee

Der US-amerikanische Neuzugang Chad Costello wird mindestens bis zum Ende der kommenden Saison am Seilersee bleiben. Die Iserlohn Roosters haben sich entschieden, den auslaufenden Probevertrag bis zum Ende der Spielzeit zu verlängern. „Die Leistungen von Chad in der zweiten Trainingswoche und im ersten Spiel waren überzeugend, deshalb haben wir uns bereits jetzt entschieden, dass er bleiben wird“, sagt Roosters-Manager Karsten Mende. Costellos Vertrag beinhaltet auch eine einseitige Option des Clubs für eine weitere Spielzeit.

„Ich freue mich über die Entscheidung und bedanke mich noch einmal dafür, mit wie viel Leidenschaft sich die Roosters nach meiner Erkrankung in der vorletzten Woche um mich gekümmert haben. Das war bemerkenswert. Ich freue mich, ein Rooster zu sein“, so Costello.