Neuverpflichtung

24. Mai 2019

Red Bulls verpflichten Münchner Top-Talent John Jason Peterka

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

U18-Nationalspieler für Vizemeister München

Der in München geborene John Jason Peterka wechselt von der Red Bull Eishockey Akademie in den Profikader des dreifachen deutschen Meisters Red Bull München. Das 17-jährige Ausnahmetalent spielte zuletzt für das Red Bull Hockey Akademie Team in der tschechischen U19 DHL Extraliga, wo Peterka in der abgelaufenen Hauptrundensaison mit 94 Punkten in 48 Partien bester Scorer der gesamten Liga war. Im April dieses Jahres gewann der Stürmer gemeinsam mit der deutschen U18 Nationalmannschaft die U18 B-WM.

„Wir freuen uns sehr, ein Top-Talent wie John Jason auf seinen ersten Profischritten begleiten zu dürfen. Unsere Führungsspieler sowie unser Trainerstab und auch das Management werden ihn bestmöglich unterstützen“, erklärt Münchens Trainer Don Jackson.

Helmut de Raaf, Director of Development der Red Bull Eishockey Akademie und ehemaliger Assistenztrainer der Red Bulls ist überzeugt, dass Peterka den Sprung in die höchste deutsche Eishockeyklasse erfolgreich schaffen kann: „Zweifellos hat Peterka durch seine Physis und seine Geschwindigkeit die Voraussetzungen, schon jetzt in der DEL zu spielen. Er ist trotz seines noch jungen Alters ein äußerst kreativer Spieler, der einen extremen Drang zum Tor hat und sehr schnelles Eishockey spielen kann. Sein nächster Schritt muss sein, ein kompletter Eishockeyspieler zu werden, der sich in allen Situationen zurechtfindet. Dass Peterka in der kommenden Saison in der DEL spielt, ist für mich als Leiter der Eishockeyakademie natürlich eine wunderbare Geschichte. Denn dafür bilden wir die jungen Talente aus, um sie später in den besten Ligen Europas oder Nordamerikas zu sehen.“

Der im Januar 2002 geborene Linksschütze lernte 2007 beim EHC München e. V. das Schlittschuhlaufen und spielte dort bis zu seinem zehnten Lebensjahr Eishockey. Zwischen 2012 und 2016 ging er für die Schülermannschaft des EC Bad Tölz auf Torejagd. Danach folgte zur Spielzeit 2017/18 der Wechsel in die Red Bull Eishockey Akademie.

Der Kader des EHC Red Bull München für die Saison 2019/20 (Stand: 24. Mai 2019)

Torhüter (3): Danny aus den Birken, Daniel Fießinger, Kevin Reich
Verteidiger (8): Konrad Abeltshauser, Keith Aulie (AL), Andrew Bodnarchuk (AL), Daryl Boyle, Hagen Kaisler, Emil Quaas, Yannic Seidenberg, Luca Zitterbart
Stürmer (16): Mads Christensen, Maximilian Daubner, Andreas Eder, Yasin Ehliz, Philip Gogulla, Patrick Hager, Jason Jaffray (AL), Maximilian Kastner, Dennis Lobach, Frank Mauer, Jakob Mayenschein, Trevor Parkes (AL), John Jason Peterka, Derek Roy (AL), Justin Schütz, Mark Voakes (AL)