Vertragsauflösung

16. Februar 2018

Pinguine lösen Vertrag mit Nick St-Pierre auf

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Der Verteidiger gehört mit sofortiger Wirkung nicht mehr zum Krefelder Kader

Nick St-Pierre hat die Krefeld Pinguine soeben um Auflösung seines laufenden Vertrags gebeten. Dieser Bitte sind die Krefeld Pinguine nachgekommen. Damit gehört Nick St-Pierre ab sofort nicht mehr zum Kader 2017/18 der Krefeld Pinguine. Die Pinguine wünschen Nick St-Pierre an seiner neuen Wirkungsstätte viel Erfolg.