Transfer

08. Februar 2018

Pinguine-Goalie Andrew Engelage wechselt zu den Graz 99ers

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Goalie konnte nach Gehirnerschütterung nur 13 Spiele für Krefeld bestreiten

Torhüter Andrew Engelage wechselt mit sofortiger Wirkung zu den Moser Medical Graz 99ers in die österreichische Erste Bank Eishockey Liga (EBEL). Der 29-Jährige wechselte im Sommer aus der zweiten schwedischen Liga nach Krefeld. Aufgrund einer Gehirnerschütterung absolvierte Engelage zwar die komplette Vorbereitung und 13 DEL-Partien für die Krefeld Pinguine mit einer Fangquote von 91.38 %, musste seit Oktober aber pausieren.