News

11. Oktober 2016

Patrick Reimer verlängert Vertrag in Nürnberg bis 2020

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion
@DELoffice

Ice Tigers-Kapitän bleibt an Bord / Reimer: „Die Ice Tigers sind ein Team, mit dem ich mich perfekt identifizieren kann.“

Die Thomas Sabo Ice Tigers haben ein wichtiges Zeichen für die Zukunft gesetzt und ihren Kapitän Patrick Reimer langfristig gebunden. Der 33-jährige Nationalspieler hat nach dem Dienstagstraining einen neuen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben und bleibt damit mindestens bis 2020 in Nürnberg.

Patrick Reimer war 2012 von der Düsseldorfer EG nach Nürnberg gewechselt und hat seitdem 124 Tore und 137 Assists in 243 Spielen für die Ice Tigers erzielt. Reimer ist seit vergangenem Freitag mit 280 DEL-Toren wieder alleiniger Rekordtorjäger der DEL und belegt in der ewigen Scorerliste der Liga mit 591 Punkten den vierten Rang. Im Trikot der THOMAS SABO Ice Tigers wurde der Mindelheimer außerdem zweimal sowohl zum „Stürmer des Jahres“ als auch zum „Spieler des Jahres“ der DEL gewählt.

„Patrick Reimer ist das Gesicht dieser Mannschaft und war in den vergangenen Jahren immer einer unserer wichtigsten und konstantesten Spieler“, sagte Sportdirektor Martin Jiranek. „Jeder Zuschauer der Ice Tigers, egal ob Fan, Sponsor oder Partner, freut sich mit Sicherheit genauso sehr wie wir darüber, dass Patrick die nächsten drei Jahre bei uns bleibt.“

Patrick Reimer, der in der aktuellen Saison bereits sechs Tore und einen Assist beisteuerte: „Ich bin sehr froh, dass ich schon zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison das Vertrauen für die kommenden drei Jahre bekommen habe. Die Ice Tigers sind ein Team, mit dem ich mich perfekt identifizieren kann. Wir sind hier in Nürnberg definitiv auf dem richtigen Weg und wollen alle gemeinsam das eine große Ziel erreichen.“

 

Patrick Reimer ist mit derzeit 280 Toren Rekordtorschütze in der DEL.