Vertragsverlängerung

21. Februar 2019

Maxime Fortunus verlängert Vertrag in Bremerhaven

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Pinguins können den Verteidiger an der Küste halten

Die Fischtown Pinguins haben den Vertrag mit Maxime Fortunus verlängert. Der Verteidiger kam im Sommer 2018 an die Unterweser und bestritt alle 48 Saisonspiele für Bremerhaven. Zusammen mit Kapitän Mike Moore und Jan Urbas soll der US-Amerikaner auch in der neuen Spielzeit zu den Leadern des Teams gehören.

Fortunus, der 1.000 Spiele in der AHL bestritt, sagte: „Für mich war es keine Frage, das Angebot aus Bremerhaven nicht zu akzeptieren. Hier habe ich mich auf Anhieb wohl gefüllt, wurde akzeptiert und fühle mich in einer sehr guten Organisation bestens behandelt und aufgenommen.“ Mit einem Schmunzeln fügt er hinzu: „Der Spatz in der Hand ist manchmal mehr wert als die Taube auf dem Dach.“