Vertragsverlängerung

18. Januar 2018

Leon Niederberger stürmt weiterhin für seinen Heimatclub DEG

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Der Sportliche Leiter Niki Mondt: „Leon Niederberger hat in der laufenden Saison einen deutlichen Sprung nach vorne gemacht und wird uns auch in Zukunft noch viel Freude bereiten. Er ist sehr ehrgeizig und hat sein Potential noch lange nicht ausgeschöpft.

Die DEG hat den Vertrag mit Leon Niederberger um eine weitere Saison verlängert. Das Düsseldorfer Eigengewächs, das alle Jugendmannschaften des Clubs durchlaufen hat, bleibt nun mindestens bis zum Ablauf der Saison 2018/19 beim achtmaligen Deutschen Meister. Der Stürmer wird in wenigen Tagen, am 31. Januar, 22 Jahre alt.  
 
Der Sportliche Leiter Niki Mondt: „Leon Niederberger hat in der laufenden Saison einen deutlichen Sprung nach vorne gemacht und wird uns auch in Zukunft noch viel Freude bereiten. Er ist sehr ehrgeizig und hat sein Potential noch lange nicht ausgeschöpft. Ich sehe ihn auf dem richtigen Weg.“ Geschäftsführer Stefan Adam: „Ein Spieler wie Leon Niederberger steht für unsere gegenwärtige und zukünftige Philosophie, auf junge deutsche Akteure und Talente aus den eigenen Reihen zu setzen. Mehr Identifikation geht nicht.“ Leon Niederberger: „Ich freue mich, dass ich in Düsseldorf bleibe! Ich verspreche, mich auch weiterhin und in jedem Spiel voll für ‚meine‘ DEG einzusetzen. Das Vertrauen, das der Club in mich setzt, will und werde ich zurückzahlen!“  
 
Niederberger hat in der Saison 2017/18 in bislang 27 DEL-Spielen zwei Tore geschossen und zwei Vorlagen gegeben. Darüber hinaus kam der gebürtige Düsseldorfer auch für den Kooperationspartner EC Bad Nauheim in der DEL2 zum Einsatz. Hier kommt der Linksschütze in bislang nur zehn Spielen auf vier Treffer und drei Assists. Insgesamt kommt der Außenstürmer auf bislang 41 DEL-Spiele (jeweils drei Tore und Vorlagen).