Spengler Cup

27. Dezember 2018

Knappe Niederlage für Nürnberg zum Auftakt

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Ice Tigers unterliegen Gastgeber HC Davos beim Spengler Cup mit 2:3

Die THOMAS SABO Ice Tigers haben ihr Auftaktspiel beim Spengler Cup verloren: Die Nürnberger unterlagen Gastgeber HC Davos knapp mit 2:3. Bereits am Freitagabend, 20:10 Uhr, treffen die Franken auf Team Canada.

Nürnberg kam in der Schweiz nur schwer in die Partie und musste bis zur siebten Spielminute einen Zwei-Tore-Rückstand hinnehmen. In der Folge arbeiteten sich die Ice Tigers ins Spiel und kamen zu ihren Toren. Brandon Buck (37.) und Leo Pföderl (49.) egalisierten schließlich, doch der HCS hatte noch einen Pfeil im Köcher. Julian Payr (52.) besorgte den 2:3-Endstand.