Verletzung

20. August 2019

Ingolstadts Ville Koistinen fällt aus

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Verteidiger zog sich Verletzung beim Gäubodenvolksfest-Cup zu

Der ERC Ingolstadt muss circa sechs Wochen auf Ville Koistinen verzichten. Der Verteidiger zog sich am Sonntag im Spiel gegen die Straubing Tigers eine Unterkörperverletzung zu.

Die Verletzung zwang ihn im zweiten Drittel dazu, aus dem Match auszuscheiden. Der Finne fällt damit auch für den am Wochenende stattfindenden VinschgauCup aus und ist nicht mit ins Trainingslager nach Latsch/Südtirol gereist.

„Das ist natürlich ein Rückschlag für Ville und für unser Team. Wir wünschen ihm eine schnelle Genesung“, sagt ERC-Sportdirektor Larry Mitchell.