Neuverpflichtung

02. Mai 2019

Ice Tigers verpflichten Joachim Ramoser

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Stürmer kommt von Ligakonkurrent ERC Ingolstadt nach Nürnberg

Die THOMAS SABO Ice Tigers haben mit Joachim Ramoser einen weiteren deutschen Spieler unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Stürmer wechselt vom Ligakonkurrenten ERC Ingolstadt nach Nürnberg und erhält einen Zweijahresvertrag.

Der 1,78 Meter große gebürtige Bozener trug in den vergangenen beiden Spielzeiten das Trikot des ERC Ingolstadt und brachte es dort auf insgesamt vier Tore und sechs Vorlagen. Zuvor spielte er unter anderem im Nachwuchs von Red Bull Salzburg und in der DEL für den EHC Red Bull München. Zudem ist der schnelle Außenstürmer italienischer Nationalspieler und derzeit auch im Kader, der sich für die anstehende Weltmeisterschaft vorbereitet.

„Nürnberg hat immer wieder Interesse gezeigt, beim letzten Mal hat es wegen meiner Verletzung leider nicht geklappt. Ich bin froh, dass ich die Ice Tigers jetzt verstärken kann, möchte hier mehr Verantwortung übernehmen und mich natürlich weiterentwickeln“, sagte Joachim Ramoser nach der Vertragsunterschrift. „Ich will unbedingt gewinnen, arbeite jeden Tag hart, fahre meine Checks zu Ende und bin überzeugt davon, mit meiner Schnelligkeit sehr gut ins neue System zu passen.“