Transfer

23. Mai 2019

Hans Detsch stürmt für den ERC

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Angreifer wechselt aus Augsburg nach Ingolstadt

Der ERC Ingolstadt verpflichtet Hans Detsch. Der 25-jährige Flügelstürmer wechselt von Ligakonkurrent Augsburg an die Donau. ERC-Sportdirektor Larry Mitchell: „Hans Detsch ist ein robuster Spieler und weiß, seinen Körper einzusetzen. Er ergänzt damit unsere schnelle, technisch versierte Mannschaft optimal. Dass er in der Kabine für positive Stimmung sorgen kann, ist ein weiterer Pluspunkt. Hans hat gerade im vergangenen Jahr große Fortschritte gemacht und möchte nun ein neues Kapitel in seiner Karriere aufschlagen.“

In der Tat war der gebürtige Landsberger in der abgelaufenen Saison Teil der Augsburger Überraschungsmannschaft und sammelte in 48 Hauptrunden- und 14 Playoffspielen zehn Punkte (2 Tore, 8 Vorlagen). Seine Karriere startete Detsch beim ESV Kaufbeuren und spielte seit 2012 sowohl für das DNL-Team als auch für die Zweitligamannschaft der Joker.

Im Jahr 2014 nahm Augsburg den 1,86m großen und 94kg schweren Linksschützen unter Vertrag, er kam aber zunächst hauptsächlich für Kooperationspartner Ravensburg in der DEL2 zum Einsatz. Seit der Saison 2017/2018 gehörte er dann fest zum Kader der Augsburger, die er nun Richtung Ingolstadt verlässt.

Der Kader des ERC Ingolstadt für die Saison 2019/20 (Stand: 23. Mai 2019)

Tor: Jochen Reimer, Timo Pielmeier
Verteidigung: Fabio Wagner, Colton Jobke, Ville Koistinen, Dustin Friesen, Maury Edwards, Sean Sullivan, Simon Schütz, Garret Pruden
Sturm: Jerry D’Amigo, Mike Collins, Brett Olson, Petr Taticek, Tim Wohlgemuth, Darin Olver, Brandon Mashinter, David Elsner, Mirko Höfflin, Daniel Sparre, Kris Foucault, Hans Detsch