Nationalmannschaft

22. Mai 2017

Gruppen der WM 2018 in Dänemark festgelegt, Deutschland in Herning

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion
@DELoffice

Gastgeber Dänemark in der Gruppe / Wiedersehen mit Lettland und den USA / Treffen mit Aufsteiger Korea

Die Gruppen für die kommende Weltmeisterschaft sind festgelegt worden. Demnach trifft die deutsche Auswahl bei der 2018 IIHF Eishockey Weltmeisterschaft in Dänemark auf die Gastgeber und Vizeweltmeister Kanada. Zudem warten in Herning Finnland, die USA, Norwegen, Lettland und Norwegen auf das Team von Bundestrainer Marco Sturm. Die Titelkämpfe in Dänemark finden vom 4. – 20. Mai in Kopenhagen und Herning statt. Die einzelnen Spieltermine werden noch bestimmt.

Deutschland wird in der 11.000 Zuschauer fassenden „Jyske Bank Boxen“ spielen, die den zweiten Standort der Weltmeisterschaft darstellt. Hauptaustragungsort mit den Halbfinals und Medaillenspielen ist die Arena in Kopenhagen, die 12.500 Zuschauern Platz bietet. In der dänischen Hauptstadt spielt neben Titelverteidiger Schweden auch Rekordweltmeister Russland sowie Tschechien und die Schweiz. Weiterhin treten Weißrussland, die Slowakei, Frankreich und Österreich in Kopenhagen an.

 

Gruppe A Gruppe B
(in Kopenhagen) (in Herning)
   
Russland Kanada
Schweden Finnland
Tschechien USA
Schweiz Deutschland
Weißrussland Norwegen
Slowakei Lettland
Frankreich Dänemark
Österreich Korea