Transfer

20. Mai 2019

Grizzlys verpflichten Verteidiger Ryan Button

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Deutsch-Kanadier erhält einen Zweijahresvertrag / Charly Fliegauf: „Ryan hat sehr gute Playoffs gespielt“

Die Grizzlys Wolfsburg arbeiten weiter akribisch am Kader für die kommende Spielzeit: Der dreimalige deutsche Vizemeister hat sich die Dienste von Verteidiger Ryan Button (28) gesichert. Der Deutsch-Kanadier wechselt vom EHC Red Bull München an die Aller und wird bei den Niedersachsen mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet.

Seinen größten Erfolg feierte Ryan Button in der Saison 2017-2018, als er mit dem EHC Red Bull München den Meistertitel in der Deutschen Eishockey Liga gewinnen konnte. In der abgelaufenen Spielzeit unterlag der 1,85 Meter große und 88 Kilogramm schwere Verteidiger in der Finalserie mit den Bayern gegen die Adler Mannheim.

Der in Edmonton geborene Button hat nach Stationen in der AHL, WHL und ECHL im Jahr 2014 den Weg nach Europa eingeschlagen. Insgesamt drei Jahre – von 2014 bis 2017 spielte er bei den Iserlohn Roosters. Anschließend ging es für zwei Spielzeiten zum EHC Red Bull München. Ryan Button, der im März dieses Jahres 28 Jahre jung geworden ist, hat bislang 295 Partien in der DEL absolviert. Dabei gelangen ihm 25 Tore und 87 Vorlagen. Hinzu kommen 21 Partien auf in der Champions Hockey League. Auch in diesem Wettbewerb stand der Linksschütze in der abgelaufenen Saison mit München im Finale, unterlag dort dem Champion Frölunda Göteborg.

„Dass sich Ryan final für die Grizzlys entschieden hat, bringt eigentlich nur Vorteile für uns. Wir bekommen einen sehr stabilen deutschen Verteidiger im besten Eishockeyalter, der läuferisch sehr gut ist, über viel Erfahrung verfügt und vielseitig einsetzt werden kann. Gerade in den Playoffs und nach einigen Verletzungen im Münchner Kader, hat er gezeigt, dass er auch mehr Verantwortung übernehmen kann. Diese Verantwortung wird er bei uns bekommen und eine wichtige Position in unserer Abwehr einnehmen. Mit der Verpflichtung von Ryan haben wir jetzt die Möglichkeit, die Mannschaft insgesamt noch variabler aufzustellen“, erklärt Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf.

Der Kader der Grizzlys Wolfsburg für die Saison 2019/20 (Stand: 20. Mai 2019)

Torhüter (3): Felix Brückmann, Chet Pickard, Mirko Davi
Verteidiger (7): Dominik Bittner, Jeff Likens, Armin Wurm, Steven Raabe, Wade Bergman, Ryan Button, Maximilian Adam
Stürmer (12): Garrett Festerling, Brent Aubin, Sebastian Furchner, Anthony Rech, Nick Latta, Christoph Höhenleitner, Eric Valentin, Gerrit Fauser, Valentin Busch, Marius Möchel, Jan Nijenhuis, Spencer Machacek