Der 3. Spieltag

19. September 2019

Grizzlys feiern zweiten Saisonsieg

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Wolfsburg gewinnt mit 4:2 bei den THOMAS SABO Ice Tigers / Perfektes Jubiläum für Gerrit Fauser

Die Grizzlys Wolfsburg haben ihren zweiten Dreier in der noch jungen Saison 2019/20 eingefahren. Vier Tage nach dem 5:3-Erfolg gegen die Schwenninger Wild Wings setzten sich die Niedersachsen in Nürnberg mit 4:2 gegen die THOMAS SABO Ice Tigers durch. Gerrit Fauser krönte sein 500. DEL-Spiel mit einem Tor in dieser Partie. Bereits am Freitagabend stehen die weiteren sechs Partien des dritten Spieltags an. Magenta Sport zeigt alle Spiele ab 19:15 Uhr live.

Nürnberg hatte gegen Wolfsburg den besseren Start, verpasste es jedoch, diesen Vorteil in Zählbares umzumünzen. Nach dem Seitenwechsel stocherte dann Anthony Rech (21.) die Scheibe Sekunden nach dem Wiederbeginn zur Grizzlys-Führung über die Linie, aber nur 91 Sekunden danach glich Eugen Alanov für die Ice Tigers nach einer schönen Kombination aus. Nach der neuerlichen Führung der Gäste durch Brent Aubin (40.) sorgte Daniel Fischbuch (49.) für ein neuerliches Remis. In der Folge übernahm jedoch Wolfsburg das Kommando. Brent Aubin (50.) brachte die Niedersachsen schnell wieder in Führung und Jubilar Gerrit Fauser (54.) machte den Sack zu.