Disziplinarausschuss

30. März 2018

Fünf Spiele Sperre für Steve Pinizzotto

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Stürmer des EHC Red Bull München nach Check gegen den Kopf aus dem ersten Halbfinale gegen Adler Mannheim gesperrt

Steven Pinizotto vom EHC Red Bull München ist vom Disziplinarausschuss der Deutschen Eishockey Liga (DEL) für fünf Spiele gesperrt worden. Der 34 Jahre alte Stürmer hatte in der ersten Halbfinal-Playoffpartie der Münchner gegen die Adler Mannheim (4:2) den Mannheimer Matthias Plachta in der 47. Minute mit einem Check gegen Kopf und Nacken verletzt. Zudem wurde Pinizotto mit einer Geldstrafe belegt.

Mehr hier.