CHL

15. Januar 2020

Frölunda Indians treffen im Finale auf Mountfield HK

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Titelverteidiger steht zum fünften Mal im CHL-Finale / Mountfield erst dritter Finalteilnehmer, der nicht aus Skandinavien kommt

Die Frölunda Indians stehen in der sechsten CHL-Saison zum fünften Mal im Finale: Die Schweden setzten sich bei Luleå Hockey mit 3:1 durch und drehten damit die Serie nach dem 2:3 vor heimischer Kulisse. Gegner der Göteborger ist Mountfield HK: Die Tschechen setzten sich nach dem 3:1 in Stockholm auch im Rückspiel mit 3:0 gegen Djugården Stockholm durch. Die Tschechen sind nach Sparta Prag und Red Bull München erst der dritte Finalteilnehmer, der nicht aus Skandinavien kommt. Das Endspiel findet am 4. Februar bei Gastgeber Mountfield HK in Hradec Králové statt.