DEL

Wild Wings holen Kalle Kaijomaa / Rumrich: „Kalle ist ein klassischer Zwei-Wege-Verteidiger.“

Finnischer Verteidiger wechselt nach Schwenningen

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Kalle Kaijomaa wechselt von der finnischen Liiga zu den Schwenninger Wild Wings in die Deutsche Eishockey Liga.Kalle ist ein klassischer Zwei-Wege-Verteidiger, der unserer Defensive mehr Stabilität verleihen soll. Er hat einen guten ersten Pass, ist ein echter Allrounder und hat auch in Unterzahl seine Stärken“, zählt Manager Jürgen Rumrich die Stärken des 1,87 Meter großen und 91 Kilogramm schweren finnischen Verteidigers auf.

Der 31-jährige Linksschütze bringt die Erfahrung von 528 Spielen in der höchsten finnischen Eishockeyliga mit. Dabei gelangen dem Routinier 159 Scorerpunkte. Kaijomaa lief in Finnland bereits für Lappeenranta (SaiPa), Jyväskylä (JYP), Tampare (TAPPARA) und Espoo (Blues) auf. Zuletzt spielte der Verteidiger für Turku (TPS)- ebenfalls in der finnischen Liiga. Im Jahr 2009 feierte er mit Jyväskylän Palloilijat den Gewinn der finnischen Meisterschaft. Kalle Kaijomaa unterschrieb einen Vertrag für ein Jahr in Schwenningen und wird mit der Nummer 56 bei den Wild Wings auflaufen.