Podcast

17. Juni 2020

Eiskalt auf den Punkt, Folge 9, mit Marco Sturm

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

„Ich bin am richtigen Ort“

Der ehemalige Nationalcoach des DEB Marco Sturm weilt aktuell mit seiner Familie in Deutschland und hat mit Konstantin Krüger gleich über mehrere Themen in der aktuellen Folge von „Eiskalt auf den Punkt“ gesprochen.

Es geht um seinen Trainer-Job bei den Los Angeles Kings und dass er total happy ist, auch weiterhin dort arbeiten zu können. Denn so viel verrät Marco im DEL-Podcast: Sein Vertrag bei den LA Kings wird verlängert.

Die beiden sprechen aber auch über den anstehenden NHL-Draft und dass Sturm hofft, dass ein deutscher Spieler zu ihm ins Team kommt. Zudem über die sensationellen Leistungen von Leon Draisaitl und dass er das deutsche Eishockey auf einem guten Weg sieht, zudem dass die jungen Spieler vor allem Fokus und Zielstrebigkeit an den Tag legen müssen, um es wirklich in der NHL zu packen.

Ihr erlebt einen sehr reflektierten Marco Sturm, der auch über die mentale Komponente im Eishockeysport spricht und dass eben der Kopf so ungemein wichtig ist. Wenn ihr die Aussagen von Marco Sturm dazu hört, könnt ihr genau erkennen, warum er ein richtig guter Trainer ist.

Viel Spaß – mit Marco Sturm.

Folge 8 mit Niki Mondt

Folge 7 mit Rick Goldmann

Folge 6 mit Lukas Reichel

Folge 5 mit Florence Schelling

Folge 4 mit Günter Klein

Folge 3 mit Philipp Walter

Folge 2 mit Dominik Kahun und Philip Gogulla

Folge 1, Teil 2, mit Franz Reindl

Folge 1, Teil 1, mit Franz Reindl