Podcast

03. Juli 2020

Eiskalt auf den Punkt, Folge 11, mit Gaby Sennebogen

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

„CHL? Zur Not laufen unsere Fans zu Fuß!“

Straubing. Eine kleine Stadt im Süden der Republik. Das Team der Straubing Tigers war jedoch alles andere als klein, vielmehr hat die Truppe  in der letzten Saison so richtig für Aufsehen gesorgt. Am Ende stand sogar die Teilnahme an der Champions Hockey League CHL fest.

Warum es so gut lief und über viele andere Themen wollen wir heute sprechen. Und damit Hallo und herzlich Willkommen zur aktuellen Folge von Eiskalt auf den Punkt.

Gaby Sennebogen hält in Straubing viele Fäden zusammen. Die Geschäftsführerin leitet die kaufmännischen Geschicke. Ich habe mit ihr natürlich darüber gesprochen, wie es ist, in Zeiten von Corona einen Eishockeyclub zu leiten.

Wir sprechen aber auch über ihre Anfänge in Straubing und gehen sogar bis in ihre Jugendzeit zurück. Außerdem erzählt sie, dass schwierige Entscheidungen auch gerne mal am Essenstisch mit ihrem Mann diskutiert werden und dass sie eigentlich nie in die Kabine ihrer Spieler ist – und dass beim letzten Mal ein paar Tränen kullerten. Warum? Kurz zuvor wurde die Saison abgebrochen.

Und jetzt viel Spaß – mit Gaby Sennebogen.

Folge 10 mit Jörg von Ameln

Folge 9 mit Marco Sturm

Folge 8 mit Niki Mondt

Folge 7 mit Rick Goldmann

Folge 6 mit Lukas Reichel

Folge 5 mit Florence Schelling

Folge 4 mit Günter Klein

Folge 3 mit Philipp Walter

Folge 2 mit Dominik Kahun und Philip Gogulla

Folge 1, Teil 2, mit Franz Reindl

Folge 1, Teil 1, mit Franz Reindl