Disziplinarausschuss

01. Januar 2020

Ein Spiel Sperre für Taylor Aronson

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Verteidiger der Kölner Haie muss im Derby gegen die Düsseldorfer EG aussetzen

Gem. § 1 Disziplinarordnung ist auf Antrag der Adler Mannheim gegen Taylor Aronson ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. Taylor Aronson soll bei dem Spiel Kölner Haie gegen Adler Mannheim am 30.12.2019 den Spieler Huhtala in der 60.Spielminute mit einem Check gegen Kopf oder Nacken verletzt haben.

Nach Würdigung der Beweismittel ist der Disziplinarausschuss der Ansicht, dass hier ein Check gegen Kopf oder Nacken gemäß DEL Regel 124 vorliegt hält die Sperre von einem Spiel in Verbindung mit der Geldstrafe für angemessen. Taylor Aronson hat den Spieler Huhtala mit einem Stockcheck rücksichtslos am Nacken getroffen und dabei dessen Gesundheit gefährdet.

12055 Ein Spiel Sperre für Kölns Taylor Aronson