Disziplinarausschuss

05. November 2019

Ein Spiel Sperre für Christian Hilbrich

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Pinguins Bremerhaven müssen am 15. November im Heimspiel gegen die Eisbären Berlin auf den Stürmer verzichten

Der Spieler Christian Hilbrich wurde im Spiel des EHC Red Bull München gegen die Pinguins Bremerhaven am 03.11.2019 vom Schiedsrichter in der 31. Spielminute wegen eines Checks von hinten mit einer großen plus Spieldauerdisziplinarstrafe belegt.

Der Disziplinarausschuss ist der Ansicht, dass hier ein Check von hinten gemäß DEL Regel 123 vorliegt und hält die Sperre von einem Spiel in Verbindung mit der Geldstrafe für angemessen. „Christian Hilbrich hat seinen Gegenspieler in einer wehrlosen Situation von hinten rücksichtslos in die Bande gecheckt und ihn dabei verletzt“.