DEL

12. Januar 2018

Drei DEL-Spieler und ein DEL2-Spieler im Olympiakader der USA und Kanada

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Leggio und Peters stehen in Südkorea im Tor / Adler-Stürmer Chad Kolarik läuft für Team USA auf / Mit Chris Lee ein Ex-Hai dabei / James Wisniewski von den Kassel Huskies (DEL2) ebenfalls bei den Olympischen Spielen

Die DEL stellt neben den Spielern für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft drei weitere Spieler für die Olympischen Spiele in Pyeongchang (Südkorea). Von Adler Mannheim fährt Chad Kolarik für Team USA zu den Titelkämpfen und wird begleitet von Red Bulls-Goalie David Leggio. Auch Haie-Goalie Justin Peters nimmt an den 23 Olympischen Winterspielen teil. Zudem schickt Team USA James Wisniewski von den Kassel Huskies nach Südkorea, der in 25 Spielen acht Tore erzielte und 31 weitere vorbereitete. Weiterhin ist mit Chris Lee ein ehemaliger Verteidiger der Kölner Haie im Kader der kanadischen Auswahl.