News

31. Januar 2020

Don Jackson fehlt den Red Bulls in nächster Zeit

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Cheftrainer reist aus privaten Gründen in die USA / Co-Trainer übernehmen

Red Bull München muss auf unbestimmte Zeit auf Headcoach Don Jackson verzichten. Der achtmalige DEL-Meistercoach wird zu seiner Frau Nancy in die Heimat reisen, um ihr im Rahmen eines medizinischen Eingriffs und der Reha zur Seite zu stehen. Das Training übernehmen Steve Walker, Clément Jodoin sowie Patrick Dallaire. Das Trio wird ebenso bei den Spielen an der Bande stehen.

Der EHC Red Bull München bittet darum, die Privatsphäre der Familie Jackson zu respektieren und auf Nachfragen zu verzichten.