NHL

18. Oktober 2018

Dominik Kahun: "Das ist schon eine andere Welt hier"

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

23 Jahre alter Stürmer lebt bei den Chicago Blackhawks seinen Traum / "Jeder Tag in Chicago macht so viel Spaß"

Dominik Kahun lebt seinen Traum. Nicht nur das: Der Nationalspieler komplettiert bei den Chicago Blackhawks sogar die Top-Reihe mit Superstar und Kapitän Jonathan Toews sowie Alex DeBrincat. Nach fünf Spielen stehen für Kahun bereits vier Scorerpunkte in der Statistik. Der Meilenstein, sein 1. NHL-Tor, gelang ihm bei der 3:4-Niederlage nach Verlängerung bei den Minnesota Wild am 11. Oktober 2018. Ein Tag, den der 23 Jahre alte Stürmer nie vergessen wird. Im Interview spricht er über seine Eindrücke der letzten Wochen.

Dominik, wie fühlt man sich als neuer deutscher NHL-Star?
(lacht). Naja, als Star würde ich mich jetzt nicht bezeichnen. Aber das Gefühl, in der besten Liga der Welt zu spielen, ist schon fantastisch. Du trainierst jeden Tag mit super Spielern und misst dich mit den besten Gegenspielern. Das ist alles schon eine andere Welt hier.

Aber eine schöne, oder?
Absolut. Die Organisation der Blackhawks ist top. Es fehlt dir hier an nichts. Jeder hier arbeitet  hart für den Erfolg. Egal ob Management, Spieler, Physios, Ärzte oder Betreuer. Das ist wie eine große Familie. Schon wenn man in die Kabine kommt, fühlt man sich wie zu Hause.

Wie ist es, mit solchen Stars wie Toews, Keith oder Kane zusammen zu spielen?
Beeindruckend. Was die in jedem Training und Spiel aufs Eis bringen, da kann man nur Fan von sein. Aber auch neben dem Eis und in der Kabine sind das ganz feine Jungs. Absolute Vorbilder und ganz normale Typen ohne Allüren. Ich fühle mich geehrt, hier zu sein.

Du hast mit Chicago ja auch nicht die schlechteste Stadt der USA erwischt …
Absolut, Chicago ist der totale Wahnsinn. Ich bin ja jetzt schon ein paar Tage hier, aber das ist alles so groß hier. Es gibt so viel zu sehen und man entdeckt jeden Tag neue, tolle Orte. Jeder Tag hier macht so viel Spaß und ich genieße es.

Hast du noch Kontakt nach München zu ehemaligen Mitspielern?
Ja, wir schreiben fast täglich. Ich drücke den Jungs natürlich die Daumen für die Saison.