DEL

06. November 2019

DEL startet eigene eSports Liga: eDEL

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Telekom sichert sich Sponsoring der ersten virtuellen Eishockey Liga

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) startet in Kooperation mit der Deutschen Telekom die erste offizielle virtuelle Eishockey Liga: die eDEL. Mit NHL 20 bietet die eDEL auf der Playstation 4 eine Liga für all diejenigen, die ihren Lieblingssport auch online austragen wollen. 

Jetzt anmelden: www.e-del.org

Beginnend ab Samstag, den 9. November 2019, können sich die Teilnehmer wöchentlich in spannenden Turnieren messen und dabei mit ihren Lieblingsteams antreten. Der erste deutsche eDEL Meister wird in einem offline Playoff-Turnier ermittelt, welches in Kooperation mit der Telekom ausgetragen wird.

„Bereits zu Projektbeginn stand für uns fest, dass wir mit der Deutschen Telekom zusammenarbeiten wollen. Im Bereich eSports ist die Telekom bereits gut aufgestellt und inhaltlich ist diese Erweiterung der Partnerschaft eine perfekte Ergänzung, um noch stärker mit unserer Community zu interagieren. Für alle Teilnehmer bietet die eDEL eine tolle Möglichkeit, Eishockey noch interaktiver zu leben und sich außerhalb der Arena zu begegnen“, findet Gernot Tripcke (Geschäftsführer DEL).

Die eDEL wird zunächst in zwei Saisons mit jeweils 16 Cups ausgetragen. Diese finden ab November wöchentlich über einen Zeitraum von vier Monaten pro Saison samstags statt und gliedern sich in den klassischen Kalender der Eishockey Saison ein. Den Fans wird somit jede Woche ein durchgehendes Eishockey-Erlebnis geboten. Die Cups werden im klassischen KO-System ausgetragen. Die Gewinner der einzelnen Cups erhalten von der Telekom sowie den Clubs der DEL und der Ligagesellschaft bereitgestellte Preise und sichern sich gleichermaßen die Teilnahmemöglichkeit am finalen Turnier der Saison. Weitere Preise gehen an den Zweit- und Drittplatzierten, sowie einen zufällig ausgelosten Teilnehmer.

Der Weg zur ersten eDEL-Meisterschaft führt über ein Onlineturnier der besten 16 Spieler aus den Cups. Die daraus bestplatzierten vier Spieler erhalten eine Einladung zum großen Offline-Showdown. Der erste eDEL Meister wird ebenfalls im klassischen KO-System ermittelt.

Die Teilnahme an den wöchentlichen Cups wird auch über das Playstation Dashboard gewährleistet. Spieler können über die Kategorie “Events” alle Informationen zu bevorstehenden Turnieren sowie Teilnehmerzahlen einsehen. Hat sich ein Spieler für ein Turnier angemeldet, wird er zum Start des Spiels benachrichtigt und kann direkt beitreten. Die Turniere sind für alle Spieler offen zugänglich, selbst wenn sie in vorherigen Cups bereits ausgeschieden waren.

Alle Informationen zu den Cups finden sich auf der Website: www.e-del.org.