News

24. März 2017

DEL-Playoffs auch in Nordamerika im TV

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Die Playoffs der Deutschen Eishockey Liga können ab jetzt auch in den USA via Pay-TV empfangen werden. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnete die DEL mit dem schweizerischem Unternehmen Superswiss GmbH, die unter anderem in den USA Pay-TV-Plattformen betreibt.

Die Kooperation, deren Ausbau geplant ist, beginnt mit der zeitversetzten Ausstrahlung der Halbfinal-Playoffs auf My German TV+ zwischen dem EHC Red Bull München und den Eisbären Berlin (25.3./19:50 Uhr Eastern Time) sowie den Thomas Sabo Ice Tigers und den Grizzlys Wolfsburg (21:25 ET).

My German TV+ ist zu empfangen im deutschen Paket auf Dish Network, mit 13 Millionen Kunden zweitgrößter Satelliten-Betreiber in den USA. Die Spiele werden zeitversetzt im Original, in voller Länge und mit deutschem Kommentar übertragen.

Die DEL-Halbfinals auf MGTV+ im Überblick (Eastern Standard Time):

25.03.: EHC Red Bull München – Eisbären Berlin (19:50) Thomas Sabo Ice Tigers – Grizzlys Wolfsburg (21:25)

27.03.: Eisbären Berlin – EHC Red Bull München (20:05) Grizzlys Wolfsburg – Thomas Sabo Ice Tigers (21:25)

29.03.: EHC Red Bull München – Eisbären Berlin (20:55) 30.03.: Thomas Sabo Ice Tigers – Grizzlys Wolfsburg (19:05)

01.04.: Eisbären Berlin – EHC Red Bull München (19:50) Grizzlys Wolfsburg – Thomas Sabo Ice Tigers (21:25)