News

6. September 2017

DEL.org: Alte, neue Heimat für die Internet-Präsenz

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke: „Wir freuen uns, dass unser Liga-Name wieder Teil unserer Internet-Domain ist und durch das neue Portal Telekomsport für die DEL weitere Möglichkeiten der Crosspromotion mit anderen Sportarten zur Reichweitenerhöhung entstehen.“

Alte, neue Heimat für die Internet-Präsenz der Deutschen Eishockey Liga: Im Zuge der Umstellung des DEL-Medienpartners Telekom auf die neue Plattform telekomsport.de ist die DEL nun wieder unter www.del.org erreichbar.

Die Neuausrichtung bringt auch Veränderungen für den mobilen Bereich: Die Videoinhalte zur DEL sind in der Telekomsport-App abrufbar, die DEL bietet künftig neben einer responsiven Version der Homepage auch eine eigene App mit dem Fokus auf Liveticker und Statistiken an.

DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke: „Wir freuen uns, dass unser Liga-Name wieder Teil unserer Internet-Domain ist und durch das neue Portal Telekomsport für die DEL weitere Möglichkeiten der Crosspromotion mit anderen Sportarten zur Reichweitenerhöhung entstehen.“

Hier geht es zur neuen iOS-APP
Hier geht es zur Android-APP