International

14. Mai 2019

Dänemark mit Kantersieg gegen Großbritannien, Schweiz siegreich im Alpenduell

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Dänemark mit Kantersieg gegen Großbritanien / Lettland schlägt Italien / Schweiz besiegt Österreich / Deutschland gewinnt gegen Frankreich 

Der fünfte Spieltag der IIHF Eishockey Weltmeisterschaft in der Slowakei ist zu Ende gegangen: In Gruppe A fand Dänemark die passende Antwort auf knappe Niederlage vom Vortag gegen Deutschland und besiegte Aufsteiger Großbritanien deutlich mit 9:0. Die deutsche Nationalmannschaft fuhr gegen Frankreich mit dem 4:1 Erfolg den dritten Sieg in Folge ein. In Gruppe B besiegte Lettland am Nachmittag Italien mit 3:0 und im Alpenduell setzte sich am Abend die Schweiz mit 4:0 gegen Österreich durch.