Finale 2019

18. April 2019

Da ist das Ding!

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Bei jedem Finalspiel vor Ort / 10,4 Kilogramm schwer / 13 Liter Fassungsvermögen

Der Pokal der deutschen Eishockey-Meisterschaft wurde in Italien produziert. Nach der Anreise in die Geschäftsstelle der Deutschen Eishockey Liga, macht sich die 10,4 Kilogramm schwere Trophäe pünktlich zum Finale auf die Reise und ist bei jedem Spiel vor Ort. Sollte es zu einem Spiel 7 kommen, wird der 72 cm hohe und 46 cm breite Pokal allein während der Endspiele knapp 2.500 Kilometer zurückgelegt haben. Der DEL-Champion kann dann 13 Liter Champagner in das Objekt der Begierde füllen.

Das erste Spiel der „Best of seven“-Serie zwischen Adler Mannheim und dem EHC Red Bull München steigt am Donnerstagabend um 19:30 Uhr. Vier Siege sind für den Titelgewinn nötig. Magenta Sport und SPORT1 sind ab 19:15 Uhr live dabei.