News

01. August 2019

Bednar und Schütz Trainingsgäste am Pulverturm

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Deutschtscheche trainiert bei Straubing mit / Nationalspieler Felix Schütz ebenfalls auf dem Eis der Tigers

Zum Trainingsauftakt werden bei den Straubing Tigers zwei Gastspieler mit aufs Eis gehen. Der 20-jährige deutsch-tschechische Verteidiger Jan Bednar wird dabei erstmalig mit einem DEL-Team trainieren. Der Linksschütze mit deutschem Pass wurde in Lippstadt geboren und unternahm seine ersten Schritte auf dem Eis beim EV Regensburg.

Danach durchlief er die Nachwuchsmannschaften der tschechischen Top-Clubs HC Pilsen und Bili Tygri Liberec und war Nachwuchs-Nationalspieler in Tschechien. Bei Liberec und dem Zweitligisten HC Benatky nad Jizerou sammelte Bednar erste Profierfahrung und bestritt in der vergangenen Spielzeit auch 32 Spiele für DEL2-Club EHC Freiburg. Der zweite Trainingsgast hat einen prominenten Namen: Auch Nationalspieler Felix Schütz (31), dessen private Heimat in Erding liegt, hält sich bei den Straubing Tigers fit.