Vertragsverlängerung

21. Februar 2018

Augsburg: Hafenrichter und Stieler bleiben

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Panther-Coach Mike Stewart: „Beide sind harte Arbeiter mit hohem Verantwortungsbewusstsein für das Team.“

Die Panther können zwei weitere Vertragsverlängerungen vermelden. Die beiden Deutsch-Tschechen Jaroslav Hafenrichter und David Stieler verlängerten ihre Verträge beim Augsburger DEL-Club um eine weitere Saison.

Jaroslav Hafenrichter absolvierte bislang 105 Spiele für die Augsburger Panther. Zehn Tore und 15 Assists stehen dabei für den 182 cm großen und 91 kg schweren Außenstürmer zu Buche. Wertvoll ist der Linksschütze aber vor allem aufgrund seiner Fähigkeiten im Forechecking und der eigenen Zone. Seine Qualitäten als Defensivstürmer machen ihn zu einem wichtigen Rollenspieler für die Mannschaft von Trainer Mike Stewart.

Auch David Stieler steht seit der Saison 2016-17 im Panther-Kader. 13 Tore und 26 Assists markierte der Mittelstürmer in 103 Partien für Augsburg in der Deutschen Eishockey Liga. Dass auch Stieler als Zwei-Wege-Stürmer zu gefallen weiß, unterstreicht vor allem seine diesjährige Plus-Minus-Statistik. Mit einem Wert vom +10 führt der 180 cm große und 86 kg schwere Linksschütze die teaminterne Wertung der laufenden Saison an.

Panther-Trainer Mike Stewart ergänzt: „Jaroslav Hafenrichter und David Stieler sind zwei Spieler, deren Wert für die Augsburger Panther häufig unterschätzt wird. Beide sind harte Arbeiter mit hohem Verantwortungsbewusstsein für das Team. Aber trotz ihrer eher defensiven Rollen besitzen sie das Talent, auch offensiv zu produzieren. So sind die beiden wieder wichtige Mosaiksteinchen für eine erfolgreiche Panther-Mannschaft 2018/19.“