DEL

Saisonstart am Freitag / Rekordumsatz / Andi Renz neuer ServusTV-Experte / Dorint verlängert Vertrag

Aufstieg: DEL und DEL2 vereinbaren Fahrplan

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Im Rahmen der Pressekonferenz konnte Gernot Tripcke zudem die Fortführung der Kooperation mit der Dorint Hotel-Gruppe bekannt geben. Demnach wurde die Zusammenarbeit vorzeitig bis zum Jahr 2018 verlängert.

„Mit der Dorint-Gruppe haben wir einen verlässlichen Partner an unserer Seite. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit“, sagte Gernot Tripcke, der zudem auf eine neue Rekordmarke verweisen konnte: So steigerte die DEL ihren Gesamtumsatz im Geschäftsjahr 2014/15 um 1,3 Millionen Euro auf nunmehr 107,4 Millionen Euro. Das durchschnittliche Betriebsergebnis eines DEL-Clubs stieg damit auf 7,7 Millionen Euro p.a.

Im Rahmen des 1. DEL Media Days fand zudem die erste DEL STARS & SKILLS Competition statt. Dabei ermittelten die DEL-Clubs ihre Besten in den Disziplinen „Härtester Schuss“, „Schnellster Läufer“ und „Geschicktester Spieler“. Gernot Tripcke: „Wir haben mit den DEL STARS & SKILLS auf dem Weg der stetigen Entwicklung wieder einen Meilenstein gesetzt.“