loading player please wait

Nachbericht

16. Oktober 2016

Adler drehen Spiel in Nürnberg

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Thomas Sabo Ice Tigers - Adler Mannheim 5:6 (2:1, 3:3, 0:1, 0:1) OT / Adler-Sieg nach zwischenzeitlichem Zwei-Tore-Rückstand

Torfestival in Nürnberg: Im 119. Duell zwischen den Thomas Sabo Ice Tigers und den Adler Mannheim lieferten sich beide Teams ein dynamisches Duell, an dessen Ende der 66. Adler-Sieg stand. Vor 5.198 Fans schenkten sich beide Mannschaften nichts. Zwar konnten sich die Nürnberger bis zur 26. Minute einen Zwei-Tore-Vorsprung erarbeiten, aber die Adler kamen zurück. David Wolf (48.) schoss die Adler schließlich in die Verlängerung und hier traf Sinan Akdag nach nur 21 Sekunden zum Sieg für Mannheim.

Tore: 1:0 Vladislav Filin (00:56), 1:1 David Wolf (04:32), 2:1 Patrick Reimer (13:58), 3:1 Yasin Ehliz (20:50), 3:2 Marcel Goc (22:32), 4:2 Brandon Segal (25:34), 4:3 Marcel Goc (30:50), 4:4 Brent Raedeke (32:13), 5:4 Patrick Reimer (34:53), 5:5 David Wolf (47:51), 5:6 Sinan Akdag (60:21)