loading player please wait

Nachbericht

20. November 2016

Overtime-Sieg für Augsburg im Derby

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Straubing Tigers – Augsburger Panther 4:5 (1:3, 2:1, 1:0, 0:1) OT / Davies markiert Doppelpack

Derby-Time in Bayern: Vier der fünf letzten Partien hatten die Augsburger Panther zuletzt in der Liga für sich entscheiden können. Bei den Straubing Tigers, die in den vergangenen Spielen zweimal in Folge nur hauchdünn mit 3:4 unterlagen, wollten die Fuggerstädter ihren Trend fortsetzen. Das klappte aus Sicht der Gäste zunächst optimal: Evan Trupp. Michael Davies und Thomas Holzmann schossen bei einem Gegentreffer von Tim Miller eine 3:1-Führung heraus. Nach dem ersten Wechsel drehten die Gastgeber auf und egalisierten durch einen Doppelschlag von Dylan Yeo und Derek Whitmore auf 3:3, ehe Braden Lamb die nächste Führung für Augsburg markierte.  Mike Connollys 4:4 ließ den Pulverturm beben. In der fälligen Verlängerung war wieder Davies zur Stelle. Es war der fünfte Sieg der Panther in den vergangenen sechs Spielen.

Tore: 0:1 Evan Trupp (15:19), 1:1 Tim Miller (16:27), 1:2 Michael Davies (17:13), 1:3 Thomas Holzmann (19:20), 2:3 Dylan Yeo (31:05), 3:3 Derek Whitmore (31:32), 3:4 Braden Lamb (38:16), 4:4 Mike Connolly (52:10), 4:5 Michael Davies (60:36)