loading player please wait

Nachbericht

23. September 2016

Haie erobern Tabellenführung

DEL Redaktion

Von DEL Redaktion

Kölner Haie - Krefeld Pinguine 2:1 (2:1, 0:0, 0:0) / Haie-Sieg im Derby / Köln übernimmt Tabellenführung

Nur 90 Sekunden benötigen die Haie im Derby gegen Krefeld für die Führung. Pascal Zerressen verwandelte Volley nach einer hohen Hereingabe von Corey Potter. Köln war in der Folge weiter am Drücker, aber es waren die Pinguine, die den nächsten Treffer erzielten. Martin Schymainski (7.) fälschte einen Schuss von Mark Mancari unhaltbar ab. Der KEC revanchierte sich auf seine Weise: Rückkehrer Kai Hospelt brachte die Scheibe von der Blauen vor das Tor und Ryan Jones (15.) fälschte zur neuerlichen Führung ab. In der Folge ging es weiter hoch und runter, aber weitere Treffer fielen nicht mehr. Mit dem dritten Dreier im dritten Spiel übernehmen die Haie am dritten Spieltag als dritter Club die Tabellenführung.

Tore: 1:0 Pascal Zerressen (1:30), 1:1 Martin Schymainski (6:51), 2:1 Ryan Jones (14:20)